Band Fakten

  • Der aller erste Drummer hieß Jarno (noch vor Janne).
  • Die Bandnamen vor The Rasmus hießen: Rasmus, Anttila, Sputnik, Trash-mosh.
  • The Rasmus wurden vom Grunge und Bands wie Soundgarden, Pearl Jam und Nirvana geprägt.
  • Ihre Idole in der Jugend waren Nirvana, Metallica und Ice-T.
  • Der erste Proberaum war im Keller von Pauli´s Eltern. Sie haben ihren Proberaum vom Boden bis hin zur Decke komplett gelb angestrichen.
  •  1997 beziehen The Rasmus einen Proberaum im Keller des Olympia Stadions.
  • Ihr aktueller Proberaum ist im Nosturi Club in Helsinki.
  • 1999 wurde Dynasty gegründet.
  • Der Riff zu „In The Shadows“ wurde 2002 bei einem Soundcheck in Vaasa geboren.
  • 2004 wurden The Rasmus beim Reading Festival in England beworfen und von der Bühne gebuht.
  • 2006 waren The Rasmus auf den Färöer Inseln gefangen. Das Flugzeug konnte wegen dichten Nebels nicht starten.
  • 2006 haben The Rasmus mit weißen Haien getaucht.
  • The Rasmus lieben es nach Konzerten in öffentlichen Springbrunnen zu baden (2008)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: