Schlagwort-Archive: Finland

Lauri at Idols Suomi – Bilder

Gestern wurden ein paar Berichte über Idols veröffentlicht. In den Berichten geht es weniger um Lauri, welcher in der Jury sitzt, als vielmehr um die Sendung an sich. Aber es gibt ein paar nette, sehenswerte Fotos, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Fotos: 1, 2, 3, 4, 5, 6

© MTV3.fi

Advertisements

The Rasmus für die Emma 2013 nominiert!

The Rasmus sind gleich zwei mal für die Emma 2013 nominiert. Die Emma Gaala findet jährlich in Finnland statt und ehrt Künstler aus der Musikszene mit der Emma in unterschiedlichen Kategorien. Die Emma Gaala 2013 wird am 01. März 2013 stattfinden.

 

The Rasmus sind zum einen für „Bestes Albumcover“ mit ihrem Album „The Rasmus“ nominiert.

Außerdem sind sie für „Bestes Video“ mit „I´m A Mess“ nominiert und wir können The Rasmus an die Spitze voten!

 

Um für „I´m A Mess“ zu voten setzt euren Klick unter dem The Rasmus Bild und klickt unten auf „Äänestä“. Ihr braucht keine Daten von euch eingeben! HIER VOTEN! Ihr könnt mehrmals voten 😉


The Rasmus @ Radio NRJ

Am Dienstag waren The Rasmus, bzw. Aki und Lauri zu Gast bei Radio NRJ Finnland und Voice Radio. Vom Voice Radio Auftritt ist leider nichts weiter bekannt.

Das Radio NRJ Finnland Interview könnt ihr euch hier anhören: 1, 2, 3

 

© nrj.fi

Und hier gibt es eine Übersetzung/ Zusammenfassung des Interviews. Leider nur in englisch, habe heute Abend keine Zeit mehr zum Übersetzen 😉

Vielen Dank und Sharazan für´s Übersetzen und an The Rasmus Hellofasite für das Online stellen der Übersetzung!

In the first file they talk about what possibly caused Nightwish and Anette Olzon parting ways monday (1st of October), and how The Rasmus avoids similar conflicts.
In the second file, the wacky-voiced introduction was said that in the years between 1899-2012 there has been 7700 people named in Finland with the name Rasmus, of which women are 15 (it’s a male name). Currently for 377 people it’s also the last name, 41 of them live abroad. Rasmus comes from the word Erasmus, which comes from the Greek word “Erasmios”, and means “Loved one”. October 24th is the nameday of Rasmus in Finland.
Lauri called that introduction “wonderful”, he and Aki didn’t know that Rasmus means actually “loved one”.
They were asked then about what does the “indefinite hiatus” mean in their case, and Lauri repeats what he has said before, they’ll take a break for some time and come back when they feel like it.
About solo-material, Lauri says it’s coming out next year, but doesn’t know yet when exactly.
Aki doesn’t have any particular ambitions about doing other music-related stuff during the hiatus, but if there will be good offers, he would seriously think about it, but reminds that The Rasmus is his primary interest, anything else would be a second project.
In the third file, Lauri tells that Eero keeps a diary about every gig they have, about the feelings and observations during the gig.
Lauri and Aki were asked to reveal some secret about each other, and Aki told, that Lauri washes teeth far too often, many times a day, and always before and after the gig.
Lauri in turn revealed about Aki, that Aki spends a lot more time on his short hair than Lauri does with his long hair, but Aki laughed to that statement and disagreed.
 
 

Neue Gigs in Finnland

The Rasmus haben noch einen Festivalauftritt in Finnland zu ihrer Konzertliste hinzu gefügt.

11.08.2012 – Härma – Finnland – PowerPark 

Zudem spielen sie auf der Eröffnungszeremonie der Leichtathletik EM 2012 in Helsinki.

Alle Gigs gibt es unter Tourdaten zu sehen!